Deutschlandreise

Reisevögel

Unterwegs zu sein, bedeutet auch, sich auf die Orte und dazugehörigen Menschen einzulassen. Zu fotografieren, wahrzunehmen, zu genießen und das Erlebte – und hier wechsele ich in die Möglichkeitsform: zu teilen.
Da ich das Glück hatte, nicht nur Rotmilane und Mäusebussarde, sondern auch einen Fischadler vor das Nikkor-Teleobjektiv zu bekommen, ist mir das Teilen noch wichtiger.
Momentan sitze ich bei McDonalds in Weilburg, um das WLAN zu nutzen.
Yoshi und ich sind unterwegs….Die Wolfswinkeler Hundetage beginnen heute Abend und ich freue mich sehr, dass ich so kurzfristig noch akkreditiert wurde. Danke dafür.

Journalistin, Fotografin, Hundeteamleiterin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: